AAAHHHH Drehbuch

Mai 30, 2010

Ich krieg die Gedanken nicht zusammen. Dramatur-waaas? Der Offtext ist zu lang und an manchen Stellen einfach nicht mit einem Bild übereinzubringen. Ich bezweifle immer mehr, dass das was da rauskommt überhaupt ein Filmessay ist. Es werden doch mehr gespielte Szenen darin vorkommen als Anfangs gedacht. Vielleicht bekomm ich ja noch die Kurve. Aber finde da draußen mal Medienreferenzen. Nächste Variante wäre Fremd-Footage zu verwenden. Aber das wäre ja fad. Mh.
Hier noch ein Bild von meiner Ackerecke:

Advertisements

Heute war ein Tag zum Aufräumen. Die eigenen vier Wände wurden neu geordnet. Der Vorteil: Meine unütz große Arbeitsplattform, einst angedacht als Zeichentisch, dient nun als Komandopult für den weiteren Arbeitsverlauf.

Zurück aus Wien

Mai 17, 2010

Ich bin wieder da. Das Wien der Medien! Ich denke ich hab ein paar schöne dokumentarische Aufnahmen im Kasten, die es nun nur noch zu verunstalten gilt. Update erfolgt unter Bildskizzen.